Allgemeines

Neurodivers Teaching Services führt Förderdiagnostiken gemäss diesen Vertragsbedingungen durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber als angenommen.

 

Durchführung und Absenzen

Vereinbarte Termine sind grundsätzlich verbindlich.

Eine kostenfreie Absage oder Terminverschiebung ist bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin möglich. Danach wird das Honorar zu 50 % in Rechnung gestellt. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird das volle Honorar als Ausfallhonorar fällig.

 

Abrechnung, Bezahlung

Der Auftrag wird von Neurodivers gemäss Tarifliste in Rechnung gestellt.

Das Honorar ist innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung zahlbar.

 

Versicherung

Ist Sache der Auftraggeber.

 

Vertraulichkeit

Neurodivers verpflichtet sich, über alle Angelegenheiten des Auftraggebers auch nach der Erledigung des Auftrages Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.

Darüber hinaus verpflichtet sich Neurodivers, die zum Zwecke der Diagnostik überlassenen Unterlagen sorgfältig zu verwahren und gegen Einsichtnahme Dritter zu schützen.

 

Gültigkeit: ab April 2019

Gerichtsstand: Winterthur, ZH

copyright: neurodivers 2017-20

​​

impressum

contact@neurodivers.com

076 228 72 85

  • Facebook link
  • Instagram link
  • LinkedIn link